Bauprojekt Monte Laa

  • In unmittelbarer Nähe zum Naherholungsgebiet Laaer Wald liegt mit dem Stadtentwicklungsareal „Monte Laa“ eine der am raschesten wachsenden Wohngegenden Wiens. Hier werden zwei von drei noch verfügbaren Bauplätzen mit neuen Wohneinheiten verbaut. Das Gebäude hat eine Höhe von 65m mit rund 19.000m² Gesamtnutzfläche, auf der sich 314 Wohnungen, Studentenappartements und 1 Gewerbefläche befinden. Das Areal zeichnet sich durch eine außergewöhnliche vielfältige Infrastruktur mit Nahversorgern und Gastronomie sowie einen rund 20.700m² großen Park als Herzstück des neuen Wohngebietes aus. IPM Schober Fenster kam mit den Fenstersystemen VIENNA 5000 Cubus mit 911 Stück und IDEAL 8000 Energy HFV mit 1445 Stück zum Einsatz. Der Baubeginn war bereits Mai 2015. Eine Fertigstellung ist Ende 2017 geplant.

     

Zurück zur Newsübersicht.